Ursula Schmitz
Seminare • Ausbildungen • Training

Basis-Seminar «Tod und Reinkarnation»

Dieses Seminar gibt anschaulich Aufschluss über Zusammenhänge von Schicksals-Ereignissen, Partnerschaft und Krankheiten und den inneren Persönlichkeitsstrukturen, unser heutiges Verhalten, über Ängste, Sehnsüchte, Talente oder Interessen. Ferner zeigt das Seminar die Funktionsweise des endlosen Speicher des Unterbewussten und die Auswirkungen. Die Zusammenhänge von Geburt, Leben, Tod und wieder der erneuten Geburt und der Einfluss auf die Psyche des Menschen, sein aktuelles Karma und seine Wiedergeburt.

Das Seminar zeigt die Wirkung früherer Leben auf unsere Neigungen, die Gesundheit, Berufs- und Partnerwahl auf; vermittelt die Verquickung von aktuellen Konflikten wie Ängste, Blockaden und Symptomen. Ferner ist Gegenstand des Seminars die ersten neun Monate der Schwangerschaft unser Leben.

Seminarinhalte:  

  • Die drei Bewusstseinsebenen des Menschen / Einführung in die Reinkarnationstherapie.
  • Problem-Analyse
  • Die Bedeutung früherer Leben im Hinblick auf: Interessen und Neigungen, Gesundheit, Berufs- und Partnerwahl
  • Schwangerschaft und Geburt sind bedeutend und beeinflussen bereits nachhaltig: Geburtsablauf und Tod, Charakter, Neigungen, Aktivitäts- und Stressverhalten, zwischenmenschliche Beziehungen, generelle Einstellung zu Leben und zu Tod
  • Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Die Kenntnis über die karmische Lebensaufgabe ermöglicht eine bewusstere Lebensgestaltung und die Realisation der eigenen Lebensziele.
  • Reinkarnation und Karma: Auswirkungen früherer Leben auf das körperliche Befinden sowie die psychischen Verhaltensmuster
  • Wie können ich mich auf mein Gefühl verlassen?
  • In praktischen Übungen erarbeiten die Teilnehmer ihre Bezüge zu früheren Leben sowie ihre Lebensaufgabe.

 

Termin: 13. - 14. Oktober 2018

Zeiten: Samstag 10h – 19h und Sonntag: 9.30h – 17h

Seminargebühr (ohne Hotel und Verpflegung): Euro 270,-- pro Person inkl. Pausen-Snacks und Getränke.

Terminliche Verschiebungen sind möglich und werden aber rechtzeitig bekannt gegeben. InteressentInnen bitte ich, sich deshalb so früh wie möglich mit mir in Verbindung zu setzen, damit ich einen Seminarplatz reservieren kann. Bei früher Anmeldung gibt es noch ausreichend günstige Hotels, ebenso wie günstige Zugfahrkarten oder Flüge für Teilnehmer, die darauf angewiesen sind.

Anmeldung und Zahlungsmodalitäten:

Die Ausbildungsgebühr ist vor Beginn der Ausbildung zu entrichten. Mit der schriftlichen Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich und der Kurs zu bezahlen, bar oder per Überweisung auf mein Konto. Bitte erfragen Sie die Bankdaten telefonisch per Email bei mir. 

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns eine Wegbeschreibung mit Anfahrtskizze und eine Liste von Übernachtungsmöglichkeiten in mehreren Preiskategorien in der näheren Umgebung. Die Reservierung obliegt dem Teilnehmer. Bei der Zimmerreservierung sind wir Ihnen gerne behilflich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Liste der Unterkünfte in unterschiedlichen Kategorien, gerne auch mit Empfehlung.

Wenn Sie den Kurs buchen möchten, nutzen Sie mein Kontaktformular oder meine Email-Adresse, um mit mir in Kontakt. Für Fragen zum Kurs stehe ich Ihnen gerne telefonisch oder per Mail zur Verfügung. Ich informiere Sie gerne telefonisch weiter. Gerne auch mit Rückrufbitte. Manche Fragen lassen sich einfach persönlich besser besprechen.